Kirchheim

Da kann nichts schiefgehen
Bunt und schön: Ausmalen ist ein beliebtes Hobby geworden.Foto: Carsten Riedl

Trend Ausmalbücher für Erwachsene sind der Renner schlechthin. Auch viele Kirchheimer genießen es, 
sich in ihrer Freizeit in Mandalas und Skizzen zu verlieren. Von Carmen Mendetzki Brines mehr ...

Die Fahrer der Mülllaster müssen oft Millimeterarbeit leisten. In den Kirchheimer Badwiesen bleibt der Müll manchmal stehen, weil es kein Durchkommen mehr gibt.Foto: Thomas Krytzner Wenn der Müllmann zweimal klingelt

Parksituation In den Badwiesen bleiben oft die Tonnen stehen, weil die Müllabfuhr nicht durchkommt. Das liegt vor allem an parkenden Autos der Berufsschüler. Von Thomas Krytzner

mehr ...

Ordnungsamtsleiter Marcus DegerFoto: Thomas Krytzner Die Feuerwehr kann parkende 
Autos im Notfall beiseiteschieben

Interview Das Ordnungsamt der Stadt Kirchheim arbeitet an der Lösung des Problems mit parkenden Autos in den Badwiesen. Ein temporäres Halteverbot soll Abhilfe schaffen. mehr ...

Von wegen blühende Landschaften: Auf dem Marktplatz wurden drei Kastanien gefällt.Foto: Markus Brändli Das war‘s

Abholzung Der Kirchheimer Marktplatz ist um drei Kastanien ärmer. Aus Sicherheitsgründen fällten gestern Morgen Baumkletterer Stufe um Stufe die stadtbildprägenden Exemplare. Von Iris Häfner

mehr ...

Stress für Bäume

Stadtbäume haben kein leichtes Leben. Wenig Platz für Wurzeln, Nährstoffmangel, verdichtete Erde, Trockenheit, Abgase, Urin und Streusalz setzen ihnen ordentlich zu. Kein Wunder, dass sie bei dem Stress entsprechende Symptome zeigen. Wenn die ... mehr ...

Kirche
Kinderbibeltage im Doschler

Kirchheim. Spannend wird es bei den Kinderbibeltagen des CVJM im Kirchheimer Doschler am Freitag, 17., von 15.30 bis 18 und am Samstag, 18. März, von 10 bis 16 Uhr. Ein erfahrenes Team wird Kindern von fünf bis zwölf Jahren eine biblische ...

mehr ...

An Fasching früher zu

Kirchheim. Die Volkshochschule Kirchheim ist am Faschingsdienstag, 28. Februar, bis 12.30 Uhr geöffnet. Schulungsveranstaltungen finden wie geplant statt. mehr ...

Joos statt Ott

Kirchheim. In den Bericht „Glänzend vorbereitete Sänger“ über das Konzert in der Neuapostolischen Kirche in Kirchheim am zurückliegenden Wochenende haben sich leider Fehler eingeschlichen. Dirigiert wurde das Konzert nicht von Karsten Ott, ...

mehr ...

Die Altersrente von der Rentenversicherung

Kirchheim. Die Familien-Bildungsstätte Kirchheim bietet am Donnerstag, 9. März, von 19 bis 21 Uhr ein Seminar zu dem Thema „Die Altersrente von der Deutschen Rentenversicherung“ an. Der Rentenberater Tibor Jockusch erklärt an diesem Abend was ...

mehr ...

Leben wie in der Steinzeit

Museum Kinder haben die Möglichkeit, sich mit der Steinzeit zu beschäftigen. mehr ...

Lebendig, lebenswert, digital

Einzelhandel Der Internethandel boomt. Studierende haben untersucht, wie der Innenstadthandel damit umgehen kann. mehr ...

Psychisch auffällig

Brandstiftung Mann, der eine Matte angezündet hat, ist in der Psychiatrie. mehr ...

Gelb regiert die Welt

Nicht jeder Strauch, der gelb blüht, ist eine Forsythie. So leuchtet derzeit der Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) in den noch kahlen Gärten. Dieser Verwandte des echten Jasmins stammt aus China.mor/Foto: Carsten Riedl mehr ...

Rathaus sturm Klosterdeifel Fasnet Fasching Schmotziger Donnerstag Altweiber Rathaus Matt-Heidecker Alle Vorwürfe prallen 
an der Oberzauberin ab

Rathaussturm Die Kirchheimer Kloster-Deifel übernehmen bis Aschermittwoch die Macht im Rathaus und machen der Oberbürgermeisterin den Prozess. Von Andreas Volz

mehr ...

Der Buzzer ist nur Attrappe. In der integrierten Leitstelle in Esslingen läuft seit 18. Januar der Probebetrieb. Landrat Heinz Eininger (links) und Esslingens OB Jürgen Zieger (rechts) bei der Inbetriebnahme mit Vertretern von Feuerwehr, DRK und Landratsamt.Foto: Carsten Riedl Ein Turbo für die 112

Rettungsdienst Feuerwehr und DRK schließen mit der gestrigen Inbetriebnahme ihrer integrierten Rettungsleitstelle eine Sicherheitslücke im Kreis. Knapp 1,9 Millionen Euro für neue Datentechnik. Von Bernd Köble

mehr ...