11.01.2017 - 02:02 Uhr

Share | | | |

Tanzen wie ein echter amerikanischer Line-TänzerYoga-Kenntnisse auffrischen Auch im Alter 
noch fit bleibenZeichnen muss 
gelernt seinSchnell und einfach 
zur Steuererklärung Sekt genießen und lernen, wie er hergestellt wird

Kirchheim. Am Donnerstag, 12. Januar, beginnt in der Volkshochschule ein Line-Dance-Kurs für Einsteiger. Line Dance ist ein Tanzstil, der aus den USA kommt. Man tanzt nebeneinander und in der Reihe zu Country-Musik sowie zu Pop- und Rock-Rhythmen. In diesem Kurs lernen Interessierte Grundschritte und kleine Choreografien kennen. Der Kurs findet an sechs Donnerstagvormittagen jeweils von 11 bis 12 Uhr statt.

Kirchheim. Am Sonntag, 15. Januar, beginnt ein Yogakurs in der Volkshochschule. Unter dem Motto „Entspannen, mobilisieren, vitalisieren“ können alle, die schon Yoga üben oder geübt haben, am Sonntagvormittag in aller Ruhe ihre Kenntnisse auffrischen und neue Erfahrungen machen. Der Kurs findet an 14 Tagen jeweils von 9 bis 10.30 Uhr statt.

Kirchheim. Am Dienstag, 10. Januar, beginnt im vhs-Schulungszentrum in der Henriettenstraße 76 ein Gymnastik- und Fitnesskurs für die Generation über 65 Jahre. In diesem Kurs kann durch einfache Übungen der gesamte Körper gekräftigt werden, der Kreislauf kommt in Schwung und die Kondition wird verbessert. Der Kurs ist für Einsteiger geeignet. Er findet an sechs Dienstagnachmittagen jeweils von 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr statt.

Kirchheim. Bei der Volkshochschule in der Henriettenstraße 76 findet ab 19. Januar, sechsmal donnerstags von 19 bis 21.15 Uhr, ein Zeichnen-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Mit einfachen Übungen können die wesentlichen Stilmittel der Zeichnung wie Konturlinie, Schraffur-Technik und Hell-Dunkel-Gestaltung kennengelernt werden.

Kirchheim. Die Volkshochschule bietet am Samstag, 21. Januar, und am Samstag, 28. Januar, jeweils von 8.30 bis 14.30 Uhr den Kurs „Einkommenssteuererklärung – leicht gemacht“ an. Dabei werden praxisnah alle Inhalte vermittelt, die für die Erstellung einer Einkommenssteuererklärung wichtig sind. Der Kurs findet bei der Volkshochschule im Spital, Max-Eyth-Straße 18, statt.

Kirchheim. Am Samstag, 21. Januar, bietet die Volkshochschule Kirchheim eine Führung bei der ältesten Sektmanufaktur Deutschlands an. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich über das Herstellung zu informieren und eine Degustation zu genießen. Die Veranstaltung dauert eineinhalb Stunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Sektmanufaktur Kessler in Esslingen.

5 Anmeldungen werden in der Geschäftsstelle der Volkshochschule entgegengenommen unter der Telefonnummer
0 70 21/97 30 30

Artikel kommentieren
Share | | | |