Lokales

13 000 Euro Schaden und drei Verletzte

WEILHEIM 13 000 Euro Sachschaden sind durch einen Auffahrunfall am Freitagnachmittag in Weilheim entstanden. Eine 39-Jährige war mit ihrem VW auf der Landesstraße 1214 von Aichelberg kommend in Richtung Weilheim unterwegs. Als eine vor ihr fahrende Fahrzeugkolonne verkehrsbedingt abbremsen musste, erkannte sie die Situation zu spät und fuhr auf den VW Passat eines ebenfalls 39-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurden der Passatfahrer sowie seine zwei Mitfahrerinnen leicht verletzt.

lp

Anzeige