Lokales

13-jährige Radlerinleicht verletzt

KIRCHHEIM Glück im Unglück hatte eine 13-jährige Radfahrerin, als sie in der Kirchheimer Eichendorffstraße beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst wurde. Das Mädchen, das ohne Helm radelte, erlitt nur leichte Prellungen. Die 13-Jährige fuhr im Bereich eines Fußgängerüberweges ohne anzuhalten vom Radweg auf die Fahrbahn.

lp

Anzeige