Lokales

145 "Nachwuchsraser" am Verkehrsübungsplatz

KIRCHHEIM Beim 17. vom Motorsportclub Kirchheim-Teck veranstalteten Jugendkartslalom auf dem Verkehrsübungsplatz in Lindorf haben die Fahrer des MCKT unter den 145 Teilnehmern zahlreiche Top-Platzierungen herausgefahren.

Anzeige

Sandra Palinkas aus Reudern und Kristian Lehmann aus Oberboihingen gingen in der Klasse fünf für den MCKT an den Start. Im mit 22 Fahrern stark besetzten Feld kamen die beiden auf die Plätze zwei und drei. In der Klasse drei, die mit 36 Startern an diesem Tag die stärkste war, gingen mit Felix Przybilla aus Lindorf und Maximilian Bronner aus Renningen nur zwei Fahrer des MCKT an den Start. Felix belegte Platz acht, Maximilian fand sich am Ende auf Platz 15 wieder.

Die Klasse 2 wurde durch fünf Fahrer des MCKT repräsentiert. Tobias Gneiting aus Nürtingen belegte mit zwei Strafsekunden Platz sieben, eine knappe Sekunde schneller und auch mit zwei Strafsekunden belastet kam Sebastian Kompauer aus Oberlenningen auf Platz sechs. Mit zwei fehlerfreien Durchgängen auf Platz fünf und damit drittbester Pilot des Vereins fand sich Julian Schurr (Dettingen) auf Platz fünf wieder, während Tom Schmid aus Dettingen auf Platz zwei sich mit knapp drei Zehntel Sekunden Abstand dem Sieger dieser Klasse, Felix Vogl aus Ötlingen, geschlagen geben musste.

In der Klasse eins hielten Axel Vogl (Ötlingen), Axel Peschke (Kirchheim), Lukas Lehmann (Oberboihingen), Alexander Bodamer (Baltmannsweiler) und Dominik Cosic (Dettingen) die Fahnen des MCKT im 17 Teilnehmer starken Feld hoch.

Am besten gelang dies Axel Vogl, der die Klasse der Jüngsten für sich entscheiden konnte.

27 Teilnehmer nahmen an der Klasse vier teil, die an diesem Tag von Tim Schmid aus Dettingen dominiert wurde. Tim, der dieses Jahr in diese Klasse aufgestiegen und neben seinem Engagement im Jugendkartslalom auch in der Rundstrecke unterwegs ist und beim VT250-Lauf am vorangegangenen Wochenende in Oschersleben seinen ersten Sieg in der Rundstrecke feiern konnte, distanzierte die Konkurrenz um über 2,5 Sekunden. Bianca Palinkas (Reudern) folgte ihm auf Rang zwei aufs Siegerpodest und Janina Schurr (Dettingen), die ebenfalls neu in dieser Klasse ist, kam mit Rang sechs ebenfalls unter die Top Ten dieser Klasse.

rs