Lokales

150 Jahre Halbbatzenkollekte

KIRCHHEIM Die Halbbatzenkollekte der Basler Mission feiert dieses Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Ein halber Batzen war ungefähr 50 Cent wert. In Kirchheim erinnert man sich unter anderen noch an Missionar Schuler, der eines Tages sogar einen "Schwarzen" mit nach Kirchheim brachte, und in Weilheim an Missionar Autenrieth in China.

Anzeige

Das Jubiläum wird am morgigen Sonntag, 13. März, um 14.30 Uhr im Alten Gemeindehaus, Alleenstraße 116, gefeiert. Der für die Halbbatzenkollekte (HBK) zuständige Diakon Gotthilf Bühler vom Evangelischen Missionswerk in Südwestdeutschland (EMS) berichtet über die Geschichte der HBK und die heutige Arbeit der Basler Mission. Dekan Ellinger spricht ein Grußwort. Das Treffen mit Kaffee und Tee aus fairem Handel und dem traditionellen "Missionszopf" steht allen an der Mission Interessierten offen.

wk