Lokales

18 000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

DETTINGEN Zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen und 18 000 Euro Gesamtschaden kam es am späten Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 465 zwischen Dettingen und Kirchheim.

Anzeige

Ein 43-jähriger VW-Fahrer sowie ein 50-jähriger Audilenker mussten kurz vor der Autobahnmeisterei verkehrsbedingt anhalten. Diese Situation erkannte ein 81-Jähriger zu spät und fuhr mit seinem Mercedes auf die beiden Fahrzeuge auf.

lp