Lokales

180 Senioren folgenEinladung nach Deizisau

DEIZISAU Fröhlich war's, das Treffen der Turngausenioren in der Deizisauer Gemeindehalle. Heinz Hägele, Leiter des Freundeskreises der Senioren im Bereich Esslingen des Turngaus Neckar-Teck, hatte die älteren Mitglieder der Turngauvereine zu einem Treffen eingeladen. Rund 180 Turner und Turnerinnen kamen.

Anzeige

Durch das abwechslungsreiche Programm mit rund 100 Mitwirkenden führte Hanne Mäckle, Übungsleiterin des TSV Deizisau und Turngau-Frauenreferentin. Grußworte sprachen der Vorsitzende des TSV Deizisau, Reinhold Hebisch, und der stellvertretende Bürgermeister Markus Eberhard. Zu Programm-Höhepunkten gerieten die Auftritte der "Kolbamichel Deizisau" mit volkstümlichen Liedern und Schlagern und der 40 Jungen und Mädchen des Kinderchores der Concordia Deizisau unter Leitung von Martina Krempler und Helga Seifried. Sie trugen lustige Lieder aus der Tierwelt vor und beendeten ihren Auftritt mit dem Raplied der Schwaben.

hp