Lokales

20 Teilnehmer beim Tischtennis-Seminar

HOLZMADEN "Ein guter Aufschlag führt zu 70 Prozent zum Spielerfolg" unter diesem Motto haben 20 Teilnehmer das dritte Tischtennisseminar des TSV Holzmaden besucht.

Anzeige

Wie die vorherigen beiden Seminare auch, war das dritte Tischtennisseminar Chefsache Abteilungsleiter Harald Schumacher war zugleich auch Leiter des dreitägigen Seminars. Gemeinsam mit Volker Schempp wurde ein anspruchsvolles Programm für drei Trainingsabende in der Halle und einem Intensivtraining über ein Wochenende in der Jugendherberge Feldberg mit vier Doppelstunden ausgearbeitet.

Drei Stunden volles Training mit spielerischem Aufwärmen, intensiven Aufschlagsübungen und einem lockeren Abschluss forderten von den Teilnehmern Kondition und Durchhaltevermögen. Nach den drei Vorbereitungsabenden ging es anschließend zum Volltraining in 1 300 Meter Höhe in die Jugendherberge Feldberg. Waren die Seminarteilnehmer in der Sporthalle voll beschäftigt und im Übungsstress, konnten die Familien sich durch das Naturhaus Feldberg führen lassen und sich am Nachmittag im Hallenbad vergnügen.

bw