Lokales

25 Jahre "Grüne Damen"

Seit 25 Jahren ist der ehrenamtliche Besuchsdienst "die Grünen Damen" bei den Kreiskliniken Esslingen an den Standorten Ruit, Kirchheim und Nürtingen fest etabliert.

OSTFILDERN Nach dem Vorbild des "Volunteer Service" in den USA wurde die evangelische Krankenhaushilfe 1969 von Brigitte Schröder gegründet. Die Initiative entwickelte sich zu einem überkonfessionellen Besuchsdienst. Mittlerweile sind bundesweit über 1 000 Grüne Damen und Herren an über 700 Krankenhäusern und Altenheimen ehrenamtlich tätig.

Anzeige

Im Rahmen einer Feier zum 25-jährigen Bestehen bedankte sich die Krankenhausleitung bei den Damen und Herren des ehrenamtlichen Besuchsdienstes für den langjährigen Einsatz. Geschäftsführer Franz Winkler hob in seiner Begrüßung besonders auf den hohen Stellenwert der ehrenamtlichen Tätigkeit ab. Gerade in der heutigen Zeit, so Winkler, in der es für das Personal immer schwieriger werden würde, all den Anforderungen gerecht zu werden, sei der ehrenamtliche Einsatz von immenser Wichtigkeit.

Krankenhausdirektor Bernt Rommel bedankte sich besonders für die Zeit, die die Grünen Damen und Herren den Patienten in all den Jahren geschenkt haben. Aufmerksamkeit, Zuwendung und Einfühlungsvermögen, so Rommel, seien von enormer Wichtigkeit für den Genesungsprozess. Die ehrenamtliche Arbeit der Damen und Herren blieb aber auch nicht ohne Lohn.

Triebfeder und Quelle ihrer Arbeit sei sicherlich die entgegengebrachte Dankbarkeit der Patientinnen und Patienten, sei es nur durch einen Händedruck oder durch ein Lächeln. Auch Pflegedirektorin Marina Arlt bedankte sich für die langjährige gute Zusammenarbeit und freute sich gleichzeitig auch auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft.

la