Lokales

25 Mannschaften beider 26. Auflage

DETTINGEN Bereits zum 26. Mal sind die Sportfreunde Dettingen Ausrichter ihres Fußballturniers für aktive Vereine. 25 Mannschaften gehen an diesem Wochenende in der Dettinger Sporthalle an den Start. Gespielt wird um den Küstermann-Immobilien-Cup, der mit insgesamt 1000 Euro dotiert ist. Der Turniersieger erhält 500, der Finalverlierer noch 250 Euro für die Mannschaftskasse.

Anzeige

Gespielt wird in fünf Fünfergruppen, die jeweils zwei besten Klubs erreichen die Zwischenrunde, die am Sonntag um 12 Uhr beginnt. Danach stehen Halbfinalspiele (ab 16.45 Uhr) und das Endspiel (17.45 Uhr) an. Echte Topfavoriten finden sich keine im Feld.

Gastgeber SFD bestreitet das Rund-umbanden-Turnier mit zwei Teams, ebenso der TSV Notzingen und der AC Catania, die alle Jahre wieder für einen Platz auf dem Stockerl gut sind. Dasselbe gilt auch für den TSV Jesingen und den SSV Reutlingen II. Los geht's morgen um 10 Uhr.

gil

Teilnehmer in Dettingen

Gruppe I (Samstag, 10 Uhr): TSV Jesingen I, TG Kirchheim, TASV Göppingen, TSV Wendlingen, TSV Beuren. Gruppe II (10.26 Uhr): TSV Notzingen II, TSGV Albershausen, SPV 05 Nürtingen, FC Uhingen, SG EH II. Gruppe III (14.30 Uhr): TSV Weilheim, TV Unterlenningen, AC Catania Kirchheim II, TFC Köngen, SFD II. Gruppe IV (14.56 Uhr): SF Dettingen I, TSG Esslingen, GFV Makedonikos Nürtingen, TV Hochdorf, TSV Holzmaden. Gruppe V (Sonntag, 9.30 Uhr): TSV Notzingen I, AC Catania Kirchheim I, SSV Reutlingen II, SV Ebersbach, FC Römerstein 05.