Lokales

26 MSCKW-Pilotenim Steinbruch

MARBACH Zum achten BWJ- und neunten TSG-Lauf trafen sich die Trialsportler in Marbach im Steinbruch der Firma Klöpfer und Söhne. Ein Trialwettbewerb im Steinbruch ist immer spannend, da sich den Motorsportlern jedes Jahr neue Bedingungen bieten.

Anzeige

Dieses Mal bestand der Wettbewerb aus elf Sektionen, die dreimal durchfahren werden mussten. 33 mal höchste Konzentration, 33 mal absolute Kontrolle über Körper und Maschine und die Motorradfahrer des MSC Köngen-Wendlingen waren mitten drin. Von den 98 Startern waren es dieses Mal 26 vom MSCKW, die ein weiteres Mal hervorragende Platzierungen erreichen konnten. So konnten zum Beispiel Kevin Funk (Klasse 2 Experten), Sabrina Weindl (Klasse 3 Spezialisten) und Marcel Kallenberger (Klasse 6 Jugendliche Anfänger) die jeweils ersten Plätze in ihrer Klasse erringen.

Bevor es zum letzten Wettbewerb vor den Ferien nach Ölbronn geht, ist noch einmal ein Wochenende Pause. Für die Akteure Zeit, die Motorräder auf Vordermann zu bringen.

bb