Lokales

30 Jahre als Anwalt der Bürger

Mit der Ehrennadel des Gemeindetages in Gold zeichnete Schlierbachs Bürgermeister Paul Schmid den lang-jährigen Gemeinderat Karl Weiler für seine mehr als dreißigjährige Mitarbeit im Ratsgremium aus.

VOLKMAR SCHREIER

Anzeige

SCHLIERBACH Weiler wurde 1971 in den Gemeinderat gewählt und gehört dem Gremium seither mit einer kurzen Unterbrechung an. In dieser Zeit hat er viele wichtige Entwicklungen in der Gemeinde mitgeprägt und drei Bürgermeister erlebt. "Sie waren und sind ein Anwalt der berechtigten Interessen der Bürgerinnen und Bürger", führte der Bürgermeister aus. Als erfahrenster Gemeinderat in der Geschichte Schlierbachs sei Karl Weiler ein würdiger Träger der Ehrennadel.

Kurt Moll dankte im Namen der CDU-Fraktion seinem Fraktionskollegen für die langjährige Zusammenarbeit: "Wir waren meistens der gleichen Meinung, und wenn nicht, dann haben wir uns das offen gesagt."