Lokales

3:3 Remisim Reserveduell

WEILHEIM Im einzigen Nachholspiel der Fußball-Kreisliga B gab es in der Partie zwischen dem TSV Weilheim II und dem TV Neidlingen II gestern keinen Sieger. Dabei führten die Einheimischen zwischenzeitlich schon mit 3:0.TSV Weilheim II - TV Neidlingen II 3:3 (1:0): Ein unglücklicher Handelf-meter führte zur Aufholjagd der Gäste. Was Weilheims Trainer Florian Busse mächtig ärgerte: "In der Schlussphase fehlte uns die Cleverness." In einer hektischen Schlussphase gelang den Gästen noch ein verdienter Punktgewinn. Tore: 1:0 Cengiz Akseki (13.), 2:0 Attila Öckan (51.), 3:0 Eigentor Markus Heilemann (65.), 3:1 Andreas Ochs (65./Handelfmeter), 3:2, 3:3 Stefan Braun (87. 89./ Foulelfmeter).

kdl

Anzeige