Lokales

33-jähriger Radlerschwer verletzt

NÜRTINGEN Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in Nürtingen. Ein 37-Jähriger war mit seinem Mercedes auf der Neuffener Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. An der Einmündung der Werastraße bog er mit seinem Pkw nach rechts ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem auf dem Radweg ebenfalls in Richtung Stadtmitte fahrenden Radler. Der 33-Jährige Radfahrer, der keinen Schutzhelm trug, wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Anzeige

lp