Lokales

4:0 Neidlingerschon in Runde zwei

NEIDLINGEN Im Fußball-Bezirkspokal hat A-Kreisligist TV Neidlingen als erster der 128 Mannschaften die zweite Hauptrunde erreicht.TV Neidlingen TSV Oberboihingen 4:0 (1:0): In der auf den Donnerstag vorverlegten Partie dominierte die Mannschaft von Trainer Volker Krissler gegen die ersatzgeschwächten Gäste besonders nach dem Seitenwechsel klar. Markus Binder, der auch schon die Pausenführung (24.) erzielt hatte, sorgte in der 70. Spielminute mit seinem zweiten Tor praktisch für die Entscheidung. In der Schlussphase nutzten die TVN-Cracks ihre physische Überlegenheit. Zählbaren Niederschlag fand die durch die Treffer von Patrick Hitzer (81.) und Hüseyin Bayri (90.). Den Oberboihinger Spielern waren die Nachwehen einer harten Vorbereitung deutlich anzumerken.

tb

Anzeige