Lokales

4:0 SGEH grüßtwieder von oben

Die SGEH eroberte sich gestern Abend mit einem klaren Heimtriumph über Aufsteiger FC Unterensingen die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga A zurück.

KIRCHHEIM Für den SV Nabern setzte es derweil die erste Saisonniederlage: Das Team vom Oberen Wasen unterlag einem starken TB Neckarhausen. Noch heftiger erwischte es den AC Catania bei seiner Heimklatsche gegen den FC Frickenhausen II.

Anzeige

In der Kreisliga B wurde die Aufholjagd des TSV Ötlingen beim TSV Jesingen II immerhin noch mit einem Remis belohnt.

rei

Bezirksliga

TSV Raidwangen - TSV Köngen II 0:2 (0:2): 0:1 Pascal Posva (22.), 0:2 Maximilian Krieg (45.). Bes. Vorkommnis: Raidwangens Torwart Bernd Fischer hält Foulelfmeter, geschossen von Stephan Hartenstein (81.).

Kreisliga A, Staffel 2

SGEH - FC Unterensingen 4:0 (1:0): 1:0, 2:0 Darko Kadoic (18., 79.), 3:0 Marc Weger (85.), 4:0 Dennis Haese (88.). SV Nabern - TB Neckarhausen 0:2 (0:1): 0:1 Florian Horn (69., Foulelfmeter), 0:2 Maximilian Haupt (83.). AC Catania Kirchheim - FC Frickenhausen II 0:5 (0:1): 0:1 Antonio Potenza (30., Foulelfmeter), 0:2 Fuat Isik (60., Foulelfmeter), 0:3 Antonio Potenza (70.), 0:4 Francesco Armenise (85.), 0:5 Rizwan Ahmad (90.).TV Neidlingen - TSV Altdorf 5:0 (3:0): 1:0 Markus Bäurle (5.), 2:0 Christian Renz (32.), 3:0 Hüseyin Bayri (41.), 4:0 Marlon Lamour (50.), 5:0 Christian Renz (54.).

Kreisliga B, Staffel 6

TSV Jesingen II - TSV Ötlingen 3:3 (1:0): 1:0 Marcos de Azevedo (34.), 2:0 Viktor Oster (58.), 2:1 AndreKrokor (66.), 3:1 Viktor Oster (67.), 3:2 Nico Feustel (75.), 3:3 Alexander Fees (83., Eigentor).