Lokales

"400 Jahre Zeitung"

"Schwarz auf Weiß. 400 Jahre Zeitung ein Medium macht Geschichte": Noch bis zum 31. Januar 2006 ist diese Ausstellung im Gutenberg-Museum in Mainz zu sehen. Unsere Zeitung bietet gemeinsam mit der Deutschen Bahn kostenfreie Fahrten zur Ausstellung an für Schulkassen ab Jahrgangsstufe neun.

KIRCHHEIM Anlass der Mainzer Ausstellung ist der 400. Geburtstag der ersten Tageszeitung der Welt. Sie markierte den Anfang einer Entwicklung, die die Welt veränderte denn ohne Zeitung keine Aufklärung, ohne Zeitung kein Wegweiser in eine moderne Gesellschaft, in eine Demokratie.

Anzeige

Bundesweit dürfen Klassen gratis zur Ausstellung nach Mainz und zurück fahren. Kosten fallen dann lediglich für den Eintritt und für die Führung durch die Ausstellung an. Die Bahn ist gleichsam der natürliche Partner für diese Reise, denn Zugfahren und Zeitunglesen gehören zusammen. Eine Studie hat ergeben, dass Lesen die beliebteste Beschäftigung bei Bahnreisen ist. Jeder zweite Passagier nutzt die Zeit im Zug auf diese Weise.

Das Aachener IZOP-Institut übernimmt die Koordination von Anreise und Führung durch die Ausstellung, bei Bedarf auch die Vermittlung von ermäßigten Übernachtungen. Bis zu drei Klassen aus dem Verbreitungsgebiet des Teckboten können von diesem Angebot profitieren wenn sie sich möglichst rasch anmelden. Anna Knoth vom IZOP-Institut Heidchenberg 11, 52076 Aachen nimmt die Anmeldungen entgegen. Zu erreichen ist sie telefonisch unter der Nummer 0 24 08/58 89 16, per Fax unter 0 24 08/58 89 27 und elektronisch unter der Adresse knoth@ izop.de. Wetere Informationen sind im Internet unter www.izop.de erhältlich.

tb