Lokales

48 Teams wollen nach Schlierbach

FRICKENHAUSEN/NÜRTINGEN Rekordteilnehmerzahl bei den Hallenbezirksmeisterschaften im Mädchenfußball: Insgesamt nehmen 48 Teams am Wettbewerb der C- und B-Juniorinnen, der am kommenden Samstag in Frickenhausen und Nürtingen ausgetragen wird, teil. Ihre Premiere feiern dabei die C-Juniorinnen der TG Kirchheim. Außerdem sind der TSV Weilheim, der TSV Notzingen und der TSV Schlierbach dabei. Favorisiert werden in beiden Altersklassen der FV 09 Nürtingen und der FV Faurndau. Die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten qualifizieren sich für die Bezirksendrunde am 22. Januar in Schlierbach.

Anzeige

hth

Spielplan am Samstag

B-Juniorinnen (Sporthalle auf dem Berg, Frickenhausen).

Gruppe 1 und 2 (ab 10 Uhr): FV Faurndau, TSV Köngen, TSV Denkendorf, FTSV Ditzenbach-Gosbach, SpV 05 Nürtingen, TSV Deizisau, FTSV Ditzenbach-Gosbach II, TV Jahn Göppingen, TSV RSK Esslingen. Gruppe 3 und 4 (ab 14 Uhr): TSV Weilheim, VfB Reichenbach, TSV Schlierbach, FC Frickenhausen, SSV Hausen, FV 09 Nürtingen, VfR Süssen, TB Ruit, TSG Salach, SpV 05 Nürtingen II.C-Juniorinnen (Eisenlohrhalle Nürtingen).

Gruppe 1 (ab 10 Uhr): FV Faurndau, TB Neckarhausen, TSG Salach, TSV Köngen, TB Ruit, TSV Notzingen. Gruppe 2 und 3 (ab 13 Uhr): FV 09 Nürtingen, FTSV Ditzenbach-Gosbach, TSV Neckartenzlingen, TSV Schlierbach, SSV Hausen, TG Kirchheim, VfR Süssen, TSV Deizisau, FTSV Kuchen, SpV 05 Nürtingen, TSV Wäschenbeuren.