Lokales

5:0 spritzige Notzinger seifen die SGEH ein

ERKENBRECHTSWEILER Im Nachholspiel der Kreisliga B gab es für die SGEH II nichts zu erben.SGEH II TSV Notzingen II 0:5 (0:1): Die SGEH-Funktionäre waren froh, elf gesunde Spieler aufs Feld schicken zu können. Die Platzherren verbuchten am Ende zwei Freistoßmöglichkeiten, ansonsten gab es für sie wenig zu erben. Für den TSV Notzingen, der phasenweise Einbahnstraßenfußball zeigte, trafen Peter Schenk zum 1:0 (38.), Andreas Ruff (52.), Dennis Aldinger (60.), Matthias Ernst (70.) und Thomas Krause (80.). Keeper Jörg Harscher (18) verhinderte für die SGEH Schlimmeres.

jüf

Anzeige