Lokales

53 Nachwuchsteams stellen sich an drei Orten dem Kampf um die Endrundenplätze

LENNINGEN Die Vorrunde ist überstanden, nun geht es am kommenden Wochenende für die Kicker von Knirpsen zu D-Junioren um die Qualifikation für die Endrundenplätze der Hallenkreismeisterschaften.

Anzeige

Aus jeder Zwischenrundengruppe werden nur die ersten zwei Mannschaften die Endrunde erreichen. Die diesjährigen Veranstalter sind der TSV Linsenhofen, der TV Unterlenningen und die SpV 05 Nürtingen. Insgesamt haben sich aus 39 Vereinen des Einzugsgebiets Mannschaften für die Zwischenrunde qualifiziert. Dazu kommen noch 14 Vereine aus dem Kreis Göppingen, die an der Zwischenrunde der Knirpse, wo ein gemeinsamer Wettbewerb durchgeführt wird, teilnehmen. Lediglich die Vereine TV Unterboihingen, FV 09 Nürtingen und VfL Kirchheim brachten das Kunststück fertig, in allen Altersklassen noch vertreten zu sein. Die Kirchheimer Knirpse mussten allerdings bereits vor Weihnachten in Wendlingen bei den vorgezogenen Zwischenrundengruppen als Titelverteidiger die Segel streichen. Die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften findet dann eine Woche später für die C-, D-, E- und F-Junioren in Kirchheim-Ötlingen und für die Knirpse in Nürtingen statt.

hth

Sporthalle in Lenningen

Samstag, 13. Januar:

Knirpse Gruppe 4 (ab 10 Uhr): TSV Wäschenbeuren, TSV Jesingen, 1. FC Frickenhausen, TB Neckarhausen, TPSG FA Göppingen, 1. FC Uhingen. Knirpse Gr. 5 (ab 13 Uhr): TSGV Albershausen, TSV Ottenbach, VfB Neuffen, VfR Süssen, GSV Dürnau, TSV Wendlingen. F-Junioren Gr. 1 (ab 16 Uhr): TSV Oberlenningen, TSV Oberboihingen 1, TSV Neckartenz-lingen, TSV Oberensingen, SV Reudern, TSV Neuenhaus. Sonntag, 14. Januar:

F-Junioren Gr. 2 (ab 10 Uhr): TSV Wendlingen, TV Unterboihingen, FV 09 Nürtingen, TV Gutenberg, TSV Notzingen, TSV Holzmaden. F-Junioren Gr. 3 (ab 13 Uhr): TSV Weilheim 1, TSV Ötlingen, TSV Weilheim 2, VfB Neuffen, TSV Neckartailfingen, TV Neidlingen. F-Junioren Gr. 4 (ab 16 Uhr): VfL Kirchheim, TSV Kohlberg, TSV Altenriet, SF Dettingen, TSV Ohmden, TSV Grafenberg.

Sporthalle Frickenhausen

Samstag, 13. Januar:

E-Junioren Gr. 1 (ab 10 Uhr): TSV Ötlingen, 1, TSV Oberboihingen 1, TSV Weilheim 3, TG Kirchheim, FV 09 Nürtingen 3, TV Neidlingen 2. E-Junioren Gr. 2 (ab 13 Uhr): TB Neckarhausen 1, TV Unterboihingen, TV Neidlingen 1, TSuGV Großbettlingen 1, VfL Kirchheim 3, TSV Grafenberg 1. E-Junioren Gr. 3 (ab 16 Uhr): TSV Altenriet 1, SV Nabern 1, VfL Kirchheim 2, TSV Oberensingen 1, TSV Grötzingen 1, VfL Kirchheim 4. Sonntag, 14. Januar:

E-Junioren Gr. 4 (ab 10 Uhr): FV 09 Nürtingen 1, TSV Weilheim 1, TV Unterlenningen 1, TSV Wendlingen 1, TSV Linsenhofen, SV Nabern 2. E-Junioren Gr. 5 (ab 13 Uhr): VfL Kirchheim 1, VfB Neuffen, TSV Raidwangen 1, FV 09 Nürtingen 2, TSV Neckartenzlingen 1, SV Reudern. D-Junioren Gr. 1 (ab 16 Uhr): VfL Kirchheim 3, SG Unter-/Oberlenningen 1, TSV Kohlberg, TV Bempflingen 2, TSV Linsenhofen, TSV Grötzingen.

Neckarsporthalle Nürtingen

Samstag, 13. Januar:

D-Junioren Gr. 2 (ab 10 Uhr): TSV Altdorf 1, TSuGV Großbettlingen 2, TV Unterboihingen 1, TSV Wendlingen, 1. FC Frickenhausen 1, TSV Weilheim 1. D-Junioren Gr. 3 (ab 13 Uhr): TSV Neckartenzlingen 1, FV 09 Nürtingen 1, VfL Kirchheim 1, TSV Grafenberg, FV 09 Nürtingen 3, TSV Neckartailfingen. D-Junioren Gr. 4 (ab 16 Uhr): VfL Kirchheim 4, SF Dettingen 1, TSV Wolfschlugen 1, TV Bempflingen 1, VfL Kirchheim 2, TSV Wolfschlugen 2. Sonntag, 14. Januar:

C-Junioren Gr. 1 (ab 10 Uhr): TSV Ötlingen 1, FV 09 Nürtingen 1, SpV 05 Nürtingen, TSV Wolfschlugen, TSV Oberensingen 1, TSV Oberboihingen 1. C-Junioren Gr. 2 (ab 13 Uhr): VfL Kirchheim 3, VfL Kirchheim 1, FV 09 Nürtingen 3, TV Bempflingen, SF Dettingen, TSV Ötlingen 2. C-Junioren Gr. 3 (ab 16 Uhr): VfL Kirchheim 4, SGEH 2, TV Unterboihingen 1, VfL Kirchheim 2, TSV Jesingen, TV Unterboihingen 2.