Lokales

55plus: Schülerstellen Israel vor

DETTINGEN "Israel, das Land, wo Milch und Honig fließt" lautet das Thema eines Vortrags beim Arbeitskreis "55plus" in Dettingen. Am kommenden Mittwoch, 21. Juni, um 19.30 Uhr stellen Siebtklässler der Teckschule Dettingen mit Vanessa Zintgraf und Pfarrer Dr. Heiko Krimmer das Land vor. Im Rahmen des katholischen Religionsunterrichts haben sich die Schüler mit dem Thema Israel beschäftigt und unter anderem die Gebiete "koschere Küche", "Leben in einem Kibbuz", "Judentum" und "wichtige Orte im Leben Jesu" erforscht. Die Gäste der Veranstaltung im Gemeindehaus im Pfarrgarten werden zudem Gelegenheit haben, einige landestypische Köstlichkeiten zu probieren.

pm

Anzeige