Lokales

58 Kilometer pro Tour

Im Dettinger Gasthof Rössle trafen sich 36 Dettinger Radlersenioren zur Jahresabschlussversammlung.

DETTINGEN Rolf Gleitsmann eröffnete den Abend mit der Rückschau auf das Jahr. Insgesamt wurden bei 22 Touren 1 277 Kilometer erradelt. 295 Radler nahmen an den Touren teil. Der Kilometerdurchschnitt pro Tour lag bei 58 Kilometern, der Teilnehmerdurchschnitt bei 14 Personen und die Gesamtfahrzeit betrug 85 Stunden. Für diese enormen Leistungen waren natürlich zahlreiche Helfer notwendig, bei denen sich Gleitsmann persönlich bedankte.

Anzeige

Die ersten Mehrtagestouren ins Neckar- und Donautal sowie im Breg- und Brigachtal mit Besuch der Quellen waren ein voller Erfolg. Leider waren aber auch einige leichte und ein schwerer Sturz die negativen Begleiterscheinungen.

Für das Jahr 2005 ist Gleiches geplant wie 2004. Es bleiben die drei verschiedenen Leistungsgruppen bestehen, und es werden auch wieder zwei Mehrtagestouren unternommen. Bis zum Februar ruht das Radeln wetterbedingt. Als Ersatz sind jeden vierten Mittwoch des Monats Wanderungen geplant.

Am Samstag, 20. November, treffen sich die Radler ab 14.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus zu Kaffee und Kuchen und Abendessen.

Interessenten sollten sich bis Donnerstag, 18. November, bei Rolf Gleitsmann, Telefon 0 70 21/5 10 42 melden.

pm