Lokales

72:52 Jesingens Damen erfolgreich

WEINSTADT Die Basketball-Damenmannschaft des TSV Jesingen gewann am Wochenende ein Freundschaftsspiel bei der BG Endersbach 72:52. Zur Vorbereitung auf die neue Saison reiste die Mannschaft zum letztjährigen Dritten der Landesliga des Nachbarbezirks. In den ersten acht Minuten kontrollierte der TSVJ das Spiel, ließ sich aber durch Lässigkeiten in der letzten Minute noch sechs Punkte abnehmen.

Anzeige

Das zweite Viertel war geprägt von Leichtsinnsfehlern, die Endersbach bis zum Gleichstand heranbrachten. Die Worte des Trainers in der Halbzeitpause wurde im dritten Viertel konsequent umgesetzt. In den ersten fünf Minuten gab es 12 Punkte für Jesingen bei nur einem Zähler für die BG. So stand es 62:37 vor der letzten Pause. Im letzten Viertel ließ die Konzentration wieder nach, was zu einem 72:52-Endstand zu Gunsten der Jesingerinnen führte.

fjr

TSV Jesingen: M. Baumann (10 Punkte), M. Bock (2), L. Büchele (8), S. Duvinage (21), D. Fischer (9), N. Heilemann (8), S. Merill (7), N. Müllner (2), N. Schweinfort (3) und S. Staib (2).