Lokales

79-jähriger Mann stirbt am Steuer

NEUFFEN Nach einem Verkehrsunfall in Neuffen verstarb am Montagvormittag ein 79-jähriger Mann aus Kohlberg noch an der Unfallstelle.

Anzeige

Der Mann war mit einem Mercedes auf dem Uracher Weg unterwegs und bog an der Einmündung Albstraße nach rechts ab. Hierbei kam der 79-Jährige mit dem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Haus in der Albstraße. Passanten eilten dem Verunglückten zu Hilfe und verständigten einen Notarzt. Der Kohlberger verstarb jedoch noch an der Unfallstelle.

Nach derzeitigem polizeilichem Ermittlungsstand muss davon ausgegangen werden, dass der Mann nicht an den Unfallfolgen, sondern eines natürlichen Todes starb. Bei der Kollision entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

lp