Lokales

80-Jähriger mit Promille am Steuer

NEUHAUSEN Übermäßiger Alkoholgenuss war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Sonntagabend in Neuhausen.

Anzeige

Ein 80-jähriger Mann war mit seinem Citroen von Wolfschlugen kommend in Richtung Neuhausen unterwegs. Dabei fuhr er laut Zeugenaussagen in Schlangenlinien. Am Ortseingang in Neuhausen prallte er dann ungebremst auf einen am rechten Fahrbahnrand der Kirchstraße geparkten Honda Civic. Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt. An den beiden Fahrzeugen war Sachschaden in Höhe von zirka 9000 Euro entstanden. Während der Aufnahme des Unfalls ordneten die Polizisten eine Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein des Mannes.

lp