Lokales

83-jährige Frau fährt Schüler an

ESSLINGEN Zu einer Kollision zwischen einer Autofahrerin und einem Schüler kam es am Donnerstagmittag in Oberesslingen.

Anzeige

Eine 83-jährige Frau war mit ihrem VW in der Plochinger Straße in Richtung Oberesslingen unterwegs. An einer Bushaltestelle lief ein 13-jähriger Schüler hinter dem Bus hervor und wollte die Straße überqueren. Die Autofahrerin konnte nicht mehr anhalten und erfasste den 13-Jährigen mit ihrem Fahrzeug. Anschließend fuhr sie weiter, ohne sich um den verletzten Schüler zu kümmern. Der Junge hatte glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

lp