Lokales

83-Jähriger streift Bus und haut dann ab

ESSLINGEN Ein Omnibusfahrer befuhr am Donnerstagmorgen die Neckarstraße in Richtung Bahnhof. Auf Höhe eines Telefongeschäftes wechselte ein Pkw von der linken auf die rechte Fahrspur. Der Omnibusfahrer konnte trotz einer Vollbremsung eine Kollision mit dem Lexus nicht mehr verhindern. Zum Glück wurde in dem voll besetzten Bus niemand verletzt.

Anzeige

Ohne sich um den Unfall zu kümmern, fuhr der Fahrer des Lexus davon. Der 83-Jährige konnte durch die Halteradresse ermittelt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von circa 2000 Euro.

lp