Lokales

Abendwanderung zu den Gartenvögeln

KIRCHHEIM Die NABU-Aktion "Stunde der Gartenvögel" läuft auch dieses Jahr wieder. Naturfreunde sind aufgerufen, die Vögel in den Gärten zu zählen. In Zeitungen, Hörfunk und SWR-Fernsehen wird in dieser Woche regelmäßig darüber berichtet.

Anzeige

Alle Interessierten haben am Donnerstag, 10. Mai, zusätzlich Gelegenheit, die Jesinger Gartenvögel südlich des Ortes bei einer Abendwanderung unter fachkundiger Führung kennenzulernen. Klaus Lang, Vorsitzender des NABU-Kreisverbandes Esslingen, stellt die einzelnen Vogelarten und ihre Lebensweise vor. Die Gärten am Ortsrand und vor allem die Streuobstwiesen beherbergen einige Glanzlichter, die die Teilnehmer durch mitgebrachte Ferngläser oder durch das Fernrohr der NABU-Gruppe näher beobachten können. In der Abenddämmerung sind auch Fledermäuse zu sehen.

Treffpunkt ist um 19.30 Uhr am Helglesbrünnele, am Ortsrand vor dem Steigle zum Hundesportplatz. Von dort geht es über Feldwege bis in die Lette und dann wieder zurück zum Ausgangsort. Ende ist gegen 21 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

ba