Lokales

Abstieg für zwei Teams des SV Tell

WALDDORFHÄSLACH Die Bezirksligaschützen des SV Tell Weilheim traten in der Bogen-Bezirksliga A und B am Wochenende zum zweiten Mal in Häslach an. Für Spannung war gesorgt, denn beide Weilheimer Mannschaften kämpften um den Klassenerhalt. Leider standen die Sterne am Ende nicht günstig für die Limburgschützen. Nach verdienten Niederlagen stiegen der SV Tell Weilheim II in die Bezirksliga B und die dritte Mannschaft in die Bezirksliga C ab.

Anzeige

In der schon bekannten Umgebung der Häslacher Sporthalle war am Samstag der Rückkampf in den Bezirksligen A und B angesetzt. Die Tell-Schützen wollten die gute Leistung der Vorrunde überbieten und waren angespannt und konzentriert um die Pfeile im Gold zu platzieren. Nach sechs spannenden Duellen konnte SV Tell Weilheim II insgesamt vier Punkte auf dem Konto verbuchen, lag damit am Tabellenende und stieg in die Bezirksliga B ab.

Gleichzeitig kämpften nebenan die Schützen der aktuellen Bezirksliga B. Die dritte Mannschaft kämpfte um jeden Ring, aber am Ende gab es nur zwei Punkte für SV Tell Weilheim III. Dies bedeutete am Ende nur Platz vier und damit verbunden den Abstieg in die Bezirksliga C. Der Sieger der Bezirksliga A, der SV Dusslingen, startet nun in der Relegationsrunde zur Landesliga.

tbu