Lokales

Absturz bei gefährlicher Kletterei

KIRCHHEIM Mit einem Rettungswagen wurde am Dienstagabend ein 27-jähriger Mann aus Ötlingen in ein Krankenhaus gebracht, nachdem er von einem Balkon gestürzt war.

Anzeige

Der Mann hatte seine Wohnungsschlüssel vergessen und wollte vom Balkon der darüber liegenden Wohnung auf seinen Balkon klettern. Dabei stürzte er etwa vier Meter in die Tiefe. Der 27-Jährige zog sich einen Bruch der Hand, mehrere Prellungen und eine Kopfplatzwunde zu. Bei dem Sturz riss der Mann noch zwei am Gebäude montierte Satellitenantennen ab.

lp