Lokales

Acht Bauplätzeneben Gemeindehaus

WEILHEIM Auf der Freifläche neben dem evangelischen Gemeindehaus auf dem Egelsberg sollen acht Bauplätze für Wohnbebauung entstehen. Die Grundstücke im Eigentum der Stadt haben eine Größe von vier bis sechs Ar. Der Gemeinderat stimmte dem fortentwickelten Bebauungsplanentwurf des Planungsbüros Dickmann bei einer Enthaltung von Stadtrat Kautter zu. Die Gebäude sollen von der Georg-Kandenwein-Straße aus erschlossen werden. Vorgesehen sind ausschließlich begrünte Flachdachgaragen, damit die jeweils östlich davon gelegenen Nachbarterrassen möglichst lange Sonne bekommen. Wie Stadtbaumeister Rendler betonte, besteht an dem Weg unterhalb eine gute Möglichkeit zur Entwässerung. Auch ein Trennsystem biete sich an. Nun können sich die Fachbehörden zu dem Bebauungsplan äußern.

ank

Anzeige