Lokales

Achtungserfolge fürÖtlinger "Trad-Bogner"

WELZHEIM Beim dritten traditionellen Bogenturnier in Welzheim sammelten die "Trad-Bogner" des TSV Ötlingen Erfolge in allen Altersklassen. Die Langbogen-Damen lagen mit Susanne Hertle und Birgit Poppe auf Platz acht und neun im guten Mittelfeld. Die Herren hingegen mussten sich in einem starken Teilnehmerfeld behaupten. Hier erkämpfte Sigi Keil den fünften Platz. Björn Beck, Michael Dieter und Gero Kühfuß erreichten die Plätze 14, 27 und 32. Besonders stark vertreten waren die TSVÖ-Herren bei den traditionellen Holzbogen. Hier dominierten Ralf Hertle (Platz zwei) und Michael Petto (Platz drei). Das Turnierergebnis wurde ergänzt durch Wolfgang Heinrich (Platz neun), Klaus Schneider (Platz zehn) Helmut Blasi (Platz 13) und Michael Schenk (Platz 16).

Anzeige

In der Langbogenklasse Kinder männlich belegten Lars Poppe, Maximilian Dieter und Jonathan Dieter die Plätze sechs, neun und zwölf. Die Mädchen waren noch erfolgreicher mit Lena Poppe (Platz ein) und Magdalena Dieter (Platz drei). Pia Hertle erreichte mit dem Holzbogen den dritten Platz und Sara Hertle holte sich den Sieg in der Reiterbogenklasse.

rhe