Lokales

Adventsfeier der Amsel-Kontaktgruppe

WEILHEIM Die Besucherzahl bei der Adventsfeier der Amsel-Kontaktgruppe war rekordverdächtig. Rund 60 Personen nahmen daran im evangelischen Gemeindehaus in Weilheim teil. Ein weihnachtlich geschmückter Raum, der musikalische Auftakt, eine Weihnachtsgeschichte und nicht zuletzt der Nikolaus mit seinen Geschenken sorgten für vorweihnachtliche Stimmung.

Anzeige

Selbst gebackene Kuchen der Mitglieder und der liebevolle Service der Landfrauen Weilheim trugen ebenfalls dazu bei, den Nachmittag zu einem schönen Erlebnis zu machen.

Nach dem ersten Treffen der Jungen Initiative, einer kleinen, aber feinen Gruppe, haben inzwischen einige nach einem neuen Termin gefragt.

Auf Grund des großen Interesses findet nun vor Weihnachten noch ein weiteres Treffen statt und zwar am Montag, 18. Dezember, 19 Uhr, wieder in der 311-Bar in Wernau, Kranzhaldenstraße.

Näheres unter Telefon 0 71 53/3 90 71 oder per Mail unter: amsel-wernau@tesionmail.de.

pm