Lokales

Aggressive Spielweise sichert VfL den Sieg

DERENDINGEN Den Saisonauftakt beim TV Derendingen haben die Bezirksligadamen des VfL Kirchheim mit 64:41 gewonnen. Verantwortlich für den Sieg waren vor allem die aggressive Spielweise, die gute Form von Luise Büchele (29 Punkte) und viele Fastbreak-Punkte von Tanja Kropar

Anzeige

(20). In den ersten 15 Minuten war die Partie recht ausgeglichen. Dann jedoch zog der VfL davon und führte zur Pause 34:18.

Zum Ende des dritten Viertels witterte der TV beim Stand von 45:37 noch einmal Morgenluft. Doch Büchele und Kropar beendeten mit einem 10:2-Lauf zum 55:39 alle Hoffnungen der Gastgeberinnen. Somit feierte der neue Coach Wilu Lenger mit der Mannschaft einen erfolgreichen Saisonstart.

mad

VfL Kirchheim:

Bizer (6), Büchele (29), Kälberer (3), Kropar (20), Retter, Staib (6), Tardiveau.