Lokales

Aggressiver Jogger schlägt auf Rentner ein

EBERSBACH Ein Spaziergänger ist am Donnerstagmorgen im Wald beim Tiergartenweg von einem Unbekannten ins Gesicht geschlagen worden. Der Schläger joggte danach weiter und wird jetzt wegen Körperverletzung gesucht. Zu der Auseinandersetzung zwischen dem 68-Jährigen, der seinen Hund ausführte, und dem Unbekannten kam es gegen 8.30 Uhr. Einen Grund dafür konnte sich der Senior gegenüber der Polizei später nicht vorstellen. Jedenfalls erhielt er zwei Schläge ins Gesicht, wobei er seine Brille verlor und Schmerzen am Jochbein verspürte. Hinweise auf den unbekannten Jogger erbittet die Polizei, Telefon 0 716 3/1 00 30.

Anzeige