Lokales

Aktionstag imObst- und Gartenbau

NÜRTINGEN Unter der Schirmherrschaft des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauvereine findet am morgigen Mittwoch, 26. April, im Vereinsgarten des Obst- und Gartenbauvereins Nürtingen "Im Äußeren Bogen" ein Aktionstag rund um Obstbau und Gartengestaltung statt. Die sechs Obst- und Gartenbauvereine aus Nürtingen, Oberensingen, Neckarhausen, Raidwangen, Reudern und Zizishausen begleiten fachlich diesen Tag, außerdem stehen Kreisfachberater Albrecht Schützinger und der Arbeitskreis Obstbau allen Interessierten mit Rat und Tat zur Seite.

Anzeige

Um 9.30 Uhr eröffnet der Kreisfachberater vom Landratsamt den Aktionstag. Der Nachmittag richtet sich an alle am Obstbau und der Gartenarbeit Interessierten. Ganz besonders sind dazu auch Menschen eingeladen, die ein Problem bei der Bepflanzung und Gestaltung ihres Gartens haben und nicht Mitglied in einem Obst- und Gartenbauverein sind. Die einzelnen Aktionen befassen sich dabei mit Balkonkasten-Musterpflanzungen, Gartengestaltung, Beetpflanzungen, Veredeln, Pflanzenschutz (Schädlinge und Nützlinge), Kernobstsorten erkennen, Beerensorten mit Pflegemaßnahmen und Schnitt, Kartoffelsorten und ihren Eigenschaften, Sorten von Gewürz- und Heilkräutern und ihren Eigenschaften. Aber auch der Einsatz und die Auswahl von Gartengeräten mit Erläuterungen über Sicherheit und Pflege stehen auf dem Programm, außerdem wird gezeigt, wie Sensen gedengelt, montiert und eingestellt werden.

Der Aktionstag dauert bis gegen 20 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mit ähnlichen Themen gibt es vom Kreisverband einen weiteren Aktionstag am 14. Juni in Weilheim, der von den dortigen Obst- und Gartenbauvereinen begleitet wird.

pm