Lokales

Albverein wandert nach Gutenberg

DONNSTETTEN Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Donnstetten, wandert am Sonntag, 13. Mai, von Donnstetten durch die Pfulb zur Lauterquelle und nach Gutenberg. Nach einem Blick in die Nikolauskirche führt der Weg über den Heiligenberg, wo ein Kloster stand, und den Schlossberg zur Gutenberger Höhle mit Besichtigung. Nach der Mittagspause geht es über Schopfloch, das Harpprechthaus und das "Loch" zurück nach Donnstetten. Abschluss ist im "Grünen Baum", Rucksackvesper ist mitzunehmen.

Anzeige

Treffpunkt ist am Rathaus in Donnstetten um 9 Uhr. Gäste aus Gutenberg und Umgebung sind eingeladen.

hs