Lokales

Albvereinler besichtigen Esslingen

ESSLINGEN Am Sonntag, 8. Mai, lädt die Ortsgruppe Neidlingen des Schwäbischen Albvereins zu einer Führung durch die alte Reichsstadt Esslingen ein. Stadtführer Holger Starzmann leitet die Albvereinler und andere Interessierte durch die Altstadtgassen und bringt ihnen Geschichte und Geschichten der Reichsstadt näher.

Anzeige

Nach dem Mittagessen führt die Wanderstrecke über Sirnau und über die Rothöfe oberhalb von Deizisau nach Köngen, bei Interesse bis zum Römerkastell. Treffpunkt mit privaten Autos ist um 9.30 Uhr in Neidlingen an der Alten Schule. Mitfahrgelegenheit wird geboten. Von Kirchheim aus geht es um 10 Uhr mit der Bahn weiter.

pm