Lokales

Aldinger löst Ticket

Nicolai Aldinger aus Notzingen hat sich als einer von insgesamt acht Nachwuchsreitern aus Baden-Württemberg in letzter Minute für die deutsche Meisterschaft der Springreiter vom 15. bis 18. Juni in Bad Segeberg qualifiziert.

NOTZINGEN Freude in Notzingen bei einem der talentiertesten Nachwuchsreiter im Land. Nicolai Aldinger hat in buchstäblich letzter Minute das Ticket für die Deutschen Meisterschaften der Springreiter gelöst, die morgen in Bad Segeberg beginnen. Diese Nominierung war nach den baden-württembergischen Meisterschaften in Radolfzell, wo der Notzinger sein Erfolgspferd Silvano verletzungsbedingt kurz vor dem Springen zurückziehen musste, gefährdet. Nachdem er aber mit seinem "Zweitpferd" Incaletta ebenfalls in Radolfzell die Norm erfüllte und in den vergangenen Wochen gute Turnierergebnisse vorweisen konnte, kam am Wochenende beim Abschlusslehrgang grünes Licht von Landestrainer Fritz Pape.

da

Anzeige