Lokales

Alexander Packholt Bezirkstitel

HOLZGERLINGEN Der Ringer Alexander Pack von der KG Kirchheim/Köngen hat bei den Junioren bis 84 kg im griechisch-römischen Stil den Bezirksmeistertitel erkämpft. Sein Vereinskollege Timur Togajbaev wurde Dritter bei den Aktiven bis 74 kg. Alexander Pack setzte sich bei den Titelkämpfen in Holzgerlingen in der Gruppenphase souverän gegen Gegner aus Brötzingen, Rommelshausen und Münster durch. Ohne Rundenverlust qualifizierte er sich als Gruppenerster für das Halbfinale. Gegen den Musberger Oberligaringer Dominik Randhahn zog Pack dann ins Finale ein. Dort hieß sein Gegner Hans-Jörg Scherr, der in der vergangenen Verbandsliga-Saison nur einen Kampf verloren hatte. Pack setzte sich auch hier mit 2:0 Runden durch und wurde damit in einer stark besetzten Gewichtsklasse Bezirksmeister der Junioren.

Anzeige

Premiere bei den AktivenErstmals bei den Aktiven startete Timur Togajbaev (ebenfalls KG). In einer qualitativ stark besetzten Gewichtsklasse bis 74 kg im griechisch-römischen Stil hatte er gegen den württembergischen Spitzenringer Valerie Povalaev vom KV 95 Stuttgart keine Chance und verlor mit 0:2 Runden. Gegen Tobias Profft vom AV Hardt konnte er seine Stärken im Bodenkampf ausspielen und holte mit zwei gewonnenen Runden den Sieg. Im Kampf um den zweiten Platz verlor Togajbaev gegen den Verbandsligaringer Kevin Strecker aus Weilimdorf.

sea