Lokales

Alkohol: 46-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

WENDLINGEN Schwer verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag bei Wendlingen. Der 46-jährige Mann aus Esslingen war mit seinem VW Passat auf der B 313 in Richtung Nürtingen unterwegs. Dabei kam er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und zunächst zu weit nach links. Im weiteren Verlauf schleuderte er nach rechts über die gesamte Fahrbahn und prallte schließlich gegen die rechte Leitplanke. Dabei zog sich der 46-Jährige schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6 000 Euro.

Anzeige

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Autofahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Die Polizei ordnete deshalb eine Blutprobe an und beschlagnahmte den Führerschein des Mannes. Zur Bergung des Verletzten und zur Reinigung der Fahrbahn war die Nürtinger Feuerwehr mit drei Mann im Einsatz.

lp