Lokales

Alkoholismus und rechtliche Betreuung

KIRCHHEIM Der Verein für Betreuungen in Kirchheim lädt alle Betreuer, Angehörige und Interessierte ein zur unverbindlichen und kostenlosen Teilnahme an einem Vortrag zum Thema "Alkoholismus und rechtliche Betreuung". Marion Uhse, Diplompädagogin, informiert darüber, wie Angehörige und ehrenamtliche Betreuer mit den zusätzlichen Belastungen einer Alkoholerkrankung des Betreuten umgehen und wie sie für sich Hilfe in Anspruch nehmen können.

Anzeige

Die Gesprächsrunde findet am Dienstag, 6. März, um 18 Uhr bei der Lebenshilfe Kirchheim, Saarstraße 87, in Kirchheim statt. Weitere Informationen gibt es bei Ilse Bartsch unter der Telefonnummer 0 70 21/9 70 66-13.

pm