Lokales

Alte Imbissbude abgebrannt

KIRCHHEIM Unbekannte setzten am frühen Mittwochmorgen eine ausgediente Imbissbude, die auf dem Gelände des Kirchheimer Gü-terbahnhofes abgestellt war, in Brand. Ein Autofahrer bemerkte kurz nach 2 Uhr den Brand und verständigte Feuerwehr und Polizei. Die Kirchheimer Wehr rückte mit vier Fahrzeugen und 20 Mann zum Brandort aus, konnte jedoch nicht verhindern, dass die Bude völlig abbrannte.

Anzeige

Das Polizeirevier Kirchheim bittet Pesonen, die Hinweise auf die Brandstifter geben können, sich unter der Telefonnummer 0 70 21/501-0 zu melden

lp