Lokales

Alte Möbel erhalten

BEUREN Von 13 bis 17 Uhr wird Grundsätzliches zum Umgang mit Holzobjekten angesprochen. Das Wissen aus der Theorie wird ergänzt um viele Tipps und Tricks aus der Praxis. Für den Workshop ist eine Anmeldung bis spätestens 24. September unter der Telefonnummer 0 70 25/9 11 90-90 erforderlich. Im Vordergrund stehen die Bekämpfung von Schädlingen sowie das Sichern, Festigen und Säubern der Objekte. Dies wird an verschiedenen Beispielen demonstriert.

Anzeige



Der Experte Christoph Pitzen von der Landesstelle für Museumsbe-treuung in Stuttgart wird in einem Vortrag mit Bildern im Rathaus Häslach unter dem Titel "Kleine Ursache große Wirkung: Konservatorische Rahmenbedingungen zum Erhalt von Kulturgütern" in den Workshop einführen. Daran anschließend können in der Schreinerwerkstatt des Hauses Walz aus Ohmenhausen unter Leitung von Schreinermeister Thomas Weber Tipps und Kniffe an verschiedenen Möbelstücken ausprobiert werden.