Lokales

Alusammlung in der Jesinger Schule

KIRCHHEIM Im Foyer der Grund- und Hauptschule Jesingen wird am heutigen Samstag, 24. September, von 9 bis 10.30 Uhr wieder Aluminium gesammelt. Abgegeben werden können Alufolien aller Art, Alubleche, Geschirr aus Alu oder auch Großteile wie Felgen, Leitern, Jalousien, Geländer, Industrieabfälle selbst alte Autokennzeichen. Das gesammelte Metall wird der Wiederverwertung zugeführt und der Erlös kommt der Schule zugute. Die letzte Sammlung in diesem Jahr findet am 26. November statt.

bb

Anzeige