Lokales

Am Rande der ersten Saisonniederlage

FILDERSTADT Trotz eines torlosen Unentschiedens beim SV Bonlanden haben die A-Jugendkicker des VfL Kirchheim die Tabellenführung in der Verbandsstaffel verteidigt.

Anzeige

In einer vor allem von den Gastgebern hart geführten Partie kam der VfL mehrmals an den Rand der ersten Saisonniederlage der SVB verzeichnete zahlreiche Aluminiumtreffer. Im Gegenzug wurde dem VfL ein vermeintlicher Foulelfmeter verwehrt. Nach dem Seitenwechsel verloren beide Teams nach roter Karte je einen Spieler. Der SVB hatte weiterhin die besseren Chancen. In den Schlusssekunden hätte Fatih Özkarahman beinahe noch den unverdienten VfL-Siegtreffer erzielt, doch sein Schuss prallte lediglich an den Pfosten.

sf