Lokales

Am Wahltag in die Gemeindehalle

OHMDEN Nach der Installierung des Allgemeinen- und des Briefwahlausschusses für die Wahl des Landtags am 26. März musste sich der Ohmdener Gemeinderat noch mit der Bestimmung des Wahllokales befassen.

Anzeige

Bürgermeister Merkle machte auf Probleme beim bisherigen Wahllokal in der Grundschule aufmerksam. Sowohl für die betroffenen Schulklassen, die Hausmeisterin und den Bauhof war der Transport der Wahlkabinen, der "Umbau" und die Reinigung des Klassenraumes, insbesondere in den späten Abendstunden immer mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Nach Vorschlag des Bürgermeisters stimmte der Gemeinderat dafür, dass künftig in der Gemeindehalle das Wahllokal eingerichtet wird. Die Halle, so Bürgermeister Merkle, sei ebenfalls ebenerdig zu erreichen und hätte auch noch den Vorteil von besseren Parkmöglichkeiten.

stä