Lokales

Amtseinsetzung von Bürgermeister Riehle

HOLZMADEN Bei der Bürgermeisterwahl am 29. Januar wurde Bürgermeister Jürgen Riehle für weitere acht Jahre im Amt bestätigt. Vom Gemeinderat wurde nunmehr beschlossen, die feierliche Amtseinsetzung am Montag, 3. April, durchzuführen.

Anzeige

Die Gemeindeordnung schreibt vor, dass die Verpflichtung des Bürgermeisters in öffentlicher Sitzung von einem vom Gemeinderat gewählten Mitglied vorgenommen wird. Übliche Handhabung in der Vergangenheit war, dass die Begrüßung und Ansprache vom 1. Stellvertreter vorgenommen wird sowie die Verpflichtung vom 2. Stellvertreter. Nachdem der Gemeinderat diesem Vorschlag ohne Diskussion folgte, wird am 3. April Gemeinderat Rainer Stephan die Begrüßung der Gäste und die Ansprache vornehmen. Die Verpflichtung erfolgt dann von Gremiumsmitglied Gert Hauschild. Im Anschluss an die Festsitzung soll ein Stehempfang im Festsaal der Gemeindehalle erfolgen.

stä