Lokales

An "grüner" Ampel stehengeblieben

ESSLINGEN In den späten Abendstunden des Donnerstag fiel einer Streifenwagenbesatzung die 48-jährige Lenkerin eines Pkw Nissan aus Esslingen auf, da die Frau einen Kreuzungsbereich in der Zollbergstraße trotz Grünlicht nur mit äußerst mäßiger Geschwindigkeit passierte. An der nächsten Ampel in Nellingen blieb die Frau trotz grün sogar stehen und fuhr wenig später in Schlangenlinien weiter.

Anzeige

Die anschließende Kontrolle ergab, dass die Fahrzeuglenkerin merklich unter Alkoholeinwirkung stand. Nach der Blutentnahme musste die Frau ihren Führerschein abgeben.

lp